Vitamin C-Hochdosis-Infusions-Therapie

Für JUNG und ALT sowie SOMMER und WINTER etwas GUTES!

Vitamin C wirkt basisch und entsäuernd. Die meisten Tiere können Vitamin C im Darm selbst bilden. Diese Fähigkeit hat der Mensch im Laufe der Evolution leider verloren. Das heißt wir müssen Vitamin C über die Nahrung aufnehmen.                                 Durch fortschreitende, veränderte Herstellungs- und Lagerungsbedingungen der Nahrungsmittel, geht der Gehalt an Vitamin C dabei zunehmend verloren. Im Gegensatz dazu steigt unser Alltagsstress ständig an und damit steigt auch unser täglicher Vitamin C-Bedarf an. Von vielen Wissenschaftlern sorgfältig durchgeführte Studien zeigen eindeutig, dass ein Hauptfaktor für das Auftreten von Herz -und Gefäßkrankheiten der Mangelversorgung mit Vitamin C ist. Weitere Risikofaktoren sind zu fettes Essen, Rauchen, übermäßiger Alkoholgenuss und zu wenig körperliche Bewegung.

Vitamin C-Mangel: Häufiger als man denkt!

Ein starker Vitamin C-Mangel kann vorliegen bei:

  • Allergien
  • Akuten und chronischen Infektionen
  • chronischen entzündlichen Erkrankungen z.B. Arthritis
  • Aufnahmestörungen im Darm
  • Stress/körperliche und psychische Überbelastung
  • erhöhter Belastung von Knochen / Muskeln / Sehnen
  • Wundheilungsstörungen
  • Übersäuerung
  • Schmerzen